Goldkeim Mehl

Goldkeim Mehl ist Mehl mit a) dem Keimling der b) nicht mittels Dampf, trockener Hitze oder Mikrowelle erhitzt (stabilisiert) wurde.
Wer glaubt, daß Vollkornmehl gleich Goldkeim Mehl ist, irrt also.

Goldkeim Mehl bezeichnet die Art von Mehl wie sie bis ~1850 normal war. Damals bio weil Kunstdünger erst ab ~1910 hergestellt werden konnte.

Was passiert also wenn man das Grundnahrungsmittel einer Art verändert?