Startseite

Was passiert wenn man das Grundnahrungsmittel einer Art verändert?

Hier wird die Beantwortung dieser Frage an der Art Mensch und dem Grundnahrungsmittel Mehl versucht.

Was ist Mensch, was ist Mehl

Mensch bist Du, ich, wir alle.
Mehl wird durch Mahlen von Getreidekörnern gewonnen, das dadurch erhaltene Endprodukt nennen wir Mehl.
Wenn alle Bestandteile vom Getreide enthalten sind nennen wir es Vollkornmehl. Entfernt man die Kleie teilweise oder zur Gänze nennen wir das Auszugsmehl.

Nichts besagen die Worte Vollkorn- und Auszugsmehl über Vorkommen, Verhältnis und Beschaffenheit des Keimlings. Und da wird es spannend weil dieser vorhanden, nicht vorhanden oder vorhanden und hitzestabilisiert sein kann. Diese Mehle  haben jedoch völlig unterschiedliche Wirkungen auf die Menschen, auf Dich, mich, uns alle.

Fazit 1: Wir können die unterschiedlichen Mehlqualitäten sprachlich nicht unterscheiden.

Fazit 2: Wir brauchen ein Wort für Mehl mit unbehandelten Keimling.

Goldkeim Mehl

Goldkeim Mehl ist Mehl mit a) dem Keimling der b) nicht mittels Dampf, trockener Hitze oder Mikrowelle erhitzt (stabilisiert) wurde.
Wer glaubt, daß Vollkornmehl gleich Goldkeim Mehl ist, irrt also.

Goldkeim Mehl bezeichnet die Art von Mehl wie sie bis ~1850 normal war. Damals bio weil Kunstdünger erst ab ~1910 hergestellt werden konnte.

Was passiert also wenn man das Grundnahrungsmittel einer Art verändert?

 

Impressum

Medieninhaber, Herausgeber und Redaktionort:

systains – Gesellschaft zur systematischen Förderung nachhaltiger Entwicklungen
Wielings 6
A – 3862 Eisgarn
ZVR-Zahl: 478328311

Haftungs- und Gewährleistungsausschluss

Alle in dieser Website enthaltenen Angaben und Informationen wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Die geschriebenen Informationen beruhen auf Erfahrungen sowie Recherche die aus ureigenem Interesse nach besten Wissen und Gewissen erfolgten. Selbiges trifft auch auf die daraus gezogenen Schlüsse zu.
Dennoch kann für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität keine Haftung übernommen werden – einfach weil wir – als Art – noch viel zu wenig wissen. Alle Informationen dienen daher ausschließlich zur Information und Inspiration der Besucher dieser Website.
Im übrigen ist die Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Haftungsausschluss für fremde Links

Von dieser Website weisen Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt ausdrücklich (und wer das web auch nur ein bisserl verstanden hat ist das auch klar): Haftung für Inhalte externer Links sind, da nicht kontrollierbar, unmöglich zu übernehmen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind also jedenfalls deren Betreiber verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
Das Selbe gilt für Verlinkungen von Seiten Dritter auf diese Website. Auch für diese Vorgänge und Inhalte übernehmen wir keine Haftung wie wir uns auch deren Inhalte nicht zu eigen machen.

Warenzeichen

Eine Verwendung von Warenzeichen auf dieser Website dient lediglich zur Information und gibt keine Auskunft über die freie Verfügbarkeit der Produktnamen und Warenzeichen.

Rechte

Website und Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.